Catégorie : Europe médiane et mondes russes

La rubrique Europe médiane regroupe les articles issus de carnets ayant pour objet un ou plusieurs pays d’Europe balkanique, centrale et orientale, ainsi que la Russie.

Baumnetze, Landesgeschichte und offene Datenberge – Wissen durch Knotenbildung mit Wikidata zum 8.

Von Jens Bemme ¡Feliz cumpleaños! 2019 wurde die freie Wissensdatenbank Wikidata sieben Jahre alt. Am 29. Oktober steht das nächste Jubiläum an. Aber, warum dieser Glückwunsch auf Spanisch? Wikidata ist vielsprachig, Wissensquelle und verbindendes Datenrückgrat der Wikipedia und ihrer Schwesterportale. … Weiterlesen

Provenienzforschung – bitte was?! Digitale Erklärungsversuche und warum sie sinnvoll sind

Von Elisabeth Geldmacher Provenienzforschung – dieses Wort findet man immer häufiger in der öffentlichen Diskussion; vor allem seit dem sogenannten Schwabinger Kunstfund 2012 oder den Debatten um koloniale Sammlungsgüter. Zugleich ist zu bemerken, dass der Begriff „Provenienz“ einem Großteil der Bevölkerung noch nicht bekannt ist. Schon die Aussprache fällt schwer, was zeigt, dass seine Bedeutung oft unklar ist: „Wie? Prominenzforschung? Geht es da um Berühmtheiten?“ Und was heißt es eigentlich, wenn Kulturgut „restituiert“ wird? Es gibt also großen Aufklärungsbedarf. Provenienz leitet sich von dem …

Jiddische Partisan*Innenlieder in Vergangenheit und Gegenwart

Im November des Jahres 2015 singt die heute 95-jährige, deutsch-jüdische Sängerin und Überlebende des Holocaust Esther Bejarano bei ihrem Auftritt in der Satiresendung Die Anstalt zum Thema Rechtsextremismus und NSU-Terror in Deutschland1 das berühmte Partisan*Innenlied Sog nit kejnmol. Diesem Lied stellt Frau Bejarano das Motto voran: „Ich singe solange bis es keine Nazis mehr gibt.“

PRESENCIA POLÍTICA ROMANI Y DISCURSO DEL ODIO

El día 22 de octubre de 2020 no solo se rechazó en el Parlamento español la moción de censura contra el presidente del Gobierno, Pedro Sánchez, iniciativa del partido de ultraderecha VOX, sino que también se produjo un hecho lleno de significado: el aplauso cerrado en homenaje a la diputada gitana Beatriz Carrillo de los Reyes promovido por su compañera Adriana Lastra. La portavoz en el Congreso del partido en el Gobierno la mencionó expresamente en su discurso de respuesta a la moción de […]

L’orientalisme à la polonaise

La nouvelle étape dans les relations algéro-polonaises s’est ouverte au lendemain de l’indépendance d’Algérie. La République populaire de Pologne a noué des relations diplomatiques avec le Gouvernement provisoire de la République algérienne même avant la proclamation de la république indépendante.

Research workshop with Sonja Lakić

Buildings as Living Archives:B(ordering), othering and self-appropriation. The case of mass housing in Banja Luka, Bosnia and Herzegovina  “If walls could talk, what could we hear? This workshop is a retrospective journey through the residential landscapes of Banja Luka, Bosnia and Herzegovina, and an exploration of different stages of a lifecycle of local mass housing. Here, we discuss the walls that surround us as an embodiment of practices of (b)ordering, othering, and, finally, appropriation of space, shedding a light on how dwelling experience and life …

Rechercher dans OpenEdition Search

Vous allez être redirigé vers OpenEdition Search