Catégorie : Mondes en regard

La rubrique Mondes en regard regroupe les articles issus de carnets ayant pour objet plusieurs aires géographiques, que ce soit dans une optique comparatiste ou non.

Die ‚mittelalterliche‘ Taliban und der ‚moderne‘ Westen?

Überlegungen zur produktiven Kraft des Vergleichens und zum Wandel von Vormoderne zu Moderne Von Antje Flüchter Die Bilder des chaotischen Abzugs der westlichen Streitkräfte aus Afghanistan und der Eroberung Kabuls durch die Taliban konnten diesen Sommer kurzfristig die Themen Wahlkampf und Corona in den deutschen Medien verdrängen. Der rechtsstaatliche, geordnete Westen wurde von den ‚mittelalterlichen‘, fundamentalistischen Taliban regelrecht in die Flucht geschlagen. Aufeinandertreffende Akteur*innen und Systeme werden in der Berichterstattung durch die Gegenüberstellung vermeintlich ‚mittelalterlicher‘ unzivilisierter Taliban und der modernen zivilisierten Streitkräfte auf einem fiktionalen Zeitstrahl …

Legba-figures and dzokawo: Unpacking a missionary collection from the Übersee-Museum Bremen

In the debate about colonial collections in ethnological and other museums, little attention has been paid to things acquired by European missionaries during conversion practices. These things do not fit into the current discussions of looted art and are barely subject to demands for repatriation.

Publications, projects, news

I should apologize briefly, for I have not published anything for months. Having been busy with the two main projects I was involved in during my postdoc in Grenoble last year, as well as with the linguistic geography seminar series and endless applica…

Rechercher dans OpenEdition Search

Vous allez être redirigé vers OpenEdition Search